top of page

MATHE-NACHMITTAG AM LGW

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

Kurz vor den Weihnachtsferien fast drei Stunden nachmittags freiwillig Mathe machen? Was sehr unwahrscheinlich klingt, war Realität für fast 120 Fünftklässler/innen des Lessing-Gymnasiums.

 

Am Dienstagnachmittag hatten sie die Gelegenheit, sich ohne Leistungsdruck in spielerischer Weise mit komplexen Bereichen der Mathematik  wie Geometrie, Stochastik, Kombinatorik, Rechenarten  usw. zu beschäftigen. Hört sich nach überaus trockener Materie an, hat aber großen Spaß gemacht: Denn die Mathefachschaft hatte in mehreren Klassenzimmern einen Parcours mit motivierenden, kreativen mathematischen Aufgaben vorbereitet, bei dem die Kinder je nach Interessen die vielfältigen herausfordernden „Denksportaufgaben“ angehen konnten. Mit rauchenden Köpfen wurde hier konzentriert gerätselt, gerechnet, gefaltet, gewürfelt, getüftelt. Und beim Basteln  des Keplersterns ist dabei ganz zufällig sogar Schmuck für den Weihnachtsbaum entstanden. Eine Mathe-Olympiade gab es auch: Hier konnten die Kopfrechenkünste unter Beweis gestellt werden, Preise gab es natürlich auch zu gewinnen.

 

So ansprechend präsentiert kann „Mathe“ ein echtes Lieblingsfach bleiben oder werden! Ein herzliches Dankeschön an die Mathefachschaft für den schönen und lehrreichen Nachmittag.

bottom of page